Keine strengen Anforderungen an den Wohngruppenzuschlag

Home » Pflegedienst Kosten » Keine strengen Anforderungen an den Wohngruppenzuschlag
Pflegedienst Kosten Keine Kommentare

http://www.haeusliche-pflege.net/rss/feed/hp-news

Krankenkassen müssen nach einem Urteil des Bundessozialgerichts (BSG) für ambulant betreute Wohngruppen pflegebedürftiger Menschen finanzielle Hilfen großzügiger gewähren. Die Kassen dürfen keine zu strengen Anforderungen für den Anspruch auf den gesetzlichen Wohngruppenzuschlag in Höhe von derzeit monatlich 214 Euro pro betreuter Person stellen.

Keine strengen Anforderungen an den Wohngruppenzuschlag

Facebook Comments